socialsense_top

ImmoscoutProvence Tag150803Gerne werden in Unternehmen die Sommermonate genutzt, um sog. "Social Days" durchzuführen. Die Firmen zeigen damit ihr Engagement für die Gesellschaft, indem sie gemeinnützige Vereine mit tatkräftiger Hilfe unterstützen. Für die Mitarbeiter ist so ein Einsatz auch gewinnbringend: Sie beweisen ihre Fähigkeit zuzulangen und sich in völlig neuen Teams spontan zu organisieren. Das schweißt die Menschen zusammen und fördert die Identifizierung mit dem eigenen Arbeitgeber. 
Die Social Sense wird seit je her von verschiedenen Firmen regelmäßig unterstützt. In den vergangenen Wochen gab es gleich zwei soziale Aktionen:  Bei den Gaumen Freunden in Thalkirchen haben Mitarbeiter der State Street Bank den Garten auf Vordermann gebracht und mit Lavendel bepflanzt. Im kinderkram-Laden  haben fünf Mitarbeiter von ImmoScout nicht nur Tische und Stühle besorgt, sondern auch  Regale zusammengebaut und aufgestellt.
Schön, dass uns immer wieder so tatkräftig geholfen wird! Dankeschön!

Herzliche Einladung zum Ehemaligentreffen

am Freitag, 18. September 2015

ab 16.00 Uhr, im Biergarten "Alter Wirt" (gegenüber der Kirche St. Maria Thalkirchen), Fraunbergstraße 8, 81379 München
(nur 5 Minuten Gehweg von der U-Bahnhaltestelle Thalkirchen)

Bitte gebt uns bis Dienstag, 15. September 2015  Bescheid, ob Ihr kommen könnt
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
telefonisch 089 / 78 06 89 89 -12               
Foto HomepageNach drei Jahren Ausbildung zur „Dienstleistungshelferin Hauswirtschaft“ hielten die Azubis der Social Sense endlich ihr Zeugnis in der Hand. „Wir fühlen uns für die Arbeitswelt bereit“, verkündeten die Absolventen stolz. Manche von ihnen haben sogar schon einen Job in Aussicht. Wie jedes Jahr wurde die Abschlussklasse sehr feierlich von den Schülern des zweiten Lehrjahres und den Ausbilderinnen verabschiedet. Die sehr emotionale Feier wurde durch die tollen Einlagen, zu denen sogar eine Modenschau zählte, bereichert. „Ich habe Vertrauen und werde etwas aus mir machen“. Mit dieser Einstellung können die Absolventen in eine gute Zukunft starten.
gaumenfreunde_01 kinderkram 01